Liebe Mieterinnen und Mieter, liebe Wohnungssuchende, um Sie und unsere Mitarbeiter vor dem Corona-Virus zu schützen, ist unser Verwaltungsgebäude derzeit nur nach vorheriger Terminabsprache für Sie geöffnet. Melden Sie sich einfach telefonisch oder per E-Mail bei uns, um einen Termin zu vereinbaren. Bleiben Sie gesund – das STÄWOG Team

Altes Fährhaus wird zu Studienort

STÄWOG vermietet Gebäude an Hochschule Bremerhaven

564 Quadratmeter Studien- und Lernräume stehen den Studierenden der Hochschule Bremerhaven ab sofort zusätzlich zur Verfügung. Mit der Hochschule am Meer hat die STÄWOG eine hervorragende Mieterin für das Alte Fährhaus direkt an der Geeste gefunden, freut sich STÄWOG-Geschäftsführer Sieghard Lückehe: „Darüber sind wir sehr froh und haben deshalb die notwendigen Investitionen gerne getätigt.“ Oberbürgermeister Melf Grantz betonte, dass die Hochschule am Meer ein attraktives Gebäude zusätzlich bekommen habe: „Damit erhält die Forschungs- und Entwicklungsmeile unserer Stadt einen weiteren Baustein für ihr Profil als Wissenschaftsstandort.“ In den vergangenen Monaten wurden die Räume direkt an der Weserfähre umgebaut, um den Studierenden ein zusätzliches Angebot an attraktiven Studien- und Lernräumen zu bieten.

„In Zukunft finden Studierende sowie unsere Existenzgründerinnen und -gründer hier genau den passenden Raum, um Projekte zu verwirklichen und außerhalb des Curriculums innovative Entwicklungsideen anzugehen“, so Prof. Dr.-Ing. Peter Ritzenhoff, Rektor der Hochschule Bremerhaven. Durch das Alte Fährhaus habe sich der Hochschule am Meer eine Ausweitung der Studien- und Lernräume geboten, die die Qualität des Studienortes weiter erhöhe.