Die STÄWOG setzt auf E-Mobilität

Bei der Modernisierung Ihrer Wohnanlage achtet die STÄWOG schon lange auf klimafreundliche Lösungen. Nachdem im letzten Jahr ein Elektro-Auto gekauft wurde, wurden jetzt sechs Hausmeister mit E-Bikes ausgestattet.

„Gerade um sich im Stadtverkehr schnell zu bewegen ohne lästige Parkplatzsuche sind die E-Bikes eine hervorragende Alternative zum Auto“, findet STÄWOG-Geschäftsführer Sieghard Lückehe.

Bislang stand den Hausmeistern ein „normales“ Fahrrad zur Verfügung. Die Bewegung der Mitarbeiter, sei es per E-Bike oder Fahrrad, und die damit verbundene Gesundheitsförderung, ist der STÄWOG wichtig. Aus diesem Grund unterstützt die STÄWOG seit vielen Jahren die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ von der AOK.